Allgemeine Geschäftsbedingungen/Kundeninformation


  1. Geltungsbereich

 Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die über Ware aus dem Onlineshop des Verkäufers abgeschlossen werden. Entgegenstehende der allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers erlangen keine Geltung.

 

  1. Vertragsschluss

 

  1. Für die Nutzung des Bestellangebotes hat der Kunde folgende Daten anzugeben:

Vorname, Nachnahme

Anschrift

E-Mailadresse

 Der Kunde hat sicher zu stellen, dass er über die von ihm angegebene E-Mailadresse erreichbar ist. Verzögerungen oder zusätzliche Kosten, die durch fehlerhafte Angaben entstehen, gehen zu Lasten des Kunden.

 

  1. Die auf den Seiten des Onlineshops präsentierten Waren, stellen keine verbindlichen Angebote dar, sondern dienen lediglich zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden.

 

  1. Der Kunde wählt die von ihm gewünschten Produkte nach Art und Anzahl aus und legt diese in den Warenkorb. Erst wenn der Kunde auf den Button „jetzt kaufen“ klickt, gibt er ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 Der Verkäufer nimmt das Angebot durch schriftliche Auftragsbestätigung per E-Mail an, die dem Kunden an die von ihm angegebene E-Mailadresse übermittelt wird oder in dem der Verkäufer an den Kunden per E-Mail oder Post eine Rechnung übermittelt und diesen zur Zahlung der Produkte auffordert. Eine Annahme des Angebotes erfolgt spätestens innerhalb von 48 Stunden, andernfalls gilt das Angebot als abgelehnt. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages.

 Der Kunde kann die von ihnen getätigten Eingaben bei dem Bestellprozess bis zum Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ ändern. Zur besseren Erkennung von Eingabefehlern kann die Vergrößerungsfunktion des Browsers genutzt werden. Der Vertragstext wird gespeichert und können über den Kunden- Login eingesehen werden.

 

  1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie mich mittels einer eindeutigen Erklärung z.B. per versandtem  Brief, Telefax, oder E-Mail über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, dass Sie untenstehend finden oder jede andere eindeutige Erklärung an mich übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es auch, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurück zahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

 Können Sie uns die Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie insofern gegebenenfalls Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung zurück zu führen ist.

 Die Ware ist durch ein Siegel geschützt. Diese Versiegelung weist die Originalverpackung der Ware nach.

 Gemäß § 312 Abs. 2 S. 1 Nr. 3 BGB entfällt das Widerrufsrecht, sofern die Versiegelung durch den Kunden aufgebrochen wurde.

 

 

  1. Zahlungsabwicklung

 

  1. Die auf der Seite angegebenen Produktpreise verstehen sich als Bruttobeträge. Zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten, sind gesondert angegeben.

 Der Verkäufer bietet als Zahlungsvarianten Rechnungskauf, Vorauskasse per Banküberweisung, Zahlung mittels Kreditkarte Zahlung über PayPal an, Sofortüberweisung. Die Zahlung ist mit folgenden Kreditkarten möglich:

 

Visacard und Mastercard

 

Bei Auswahl der Zahlungsvariante PayPal erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal Europe……unter Geltung der PayPal Nutzungsbedingungen einsehbar unter PayPal ‚(Europe) S.a r.l. er Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Ryal, L-2449 Luxemburg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter

 

https: //www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

 

Bei Auswahl der Zahlungsart Rechnung hat eine Überweisung des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung zu erfolgen.

 Bei Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung kann der Kunde noch während der Bestellung die Zahlung der bestellten Ware über sein Onlinebanking Konto auslösen. Nach Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung im Bestellprozess wird der Kunde direkt zum sicheren Zahlungsformular der SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting geleitet.

 Für die Nutzung der Zahlungsmöglichkeit Google Pay müssen Sie die App im Google Playstore herunterladen. Hierfür gelten die dort aufgeführten Nutzungsbedingungen.

 Der Kunde hat keinen Anspruch auf Gewährung einer bestimmten Zahlungsmethode.

 

  1. Lieferung und Versand

Die Lieferung von Waren erfolgt an den von Kunden angegebener Adresse. Verzögerungen oder zusätzlich entstehende Kosten durch fehlerhafte Angaben des Kunden gehen zu seinen Lasten.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

 

  1. Gewährleistung

Es gelten die Bedingungen über die gesetzliche Gewährleistung.

 Der Kunde ist dazu verpflichtet bei offensichtlichen Transportschäden den Verkäufer unverzüglich hiervon in Kenntnis zu setzen.

 

  1. Haftung

Der Verkäufer haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit für die entstehenden Schäden. Im Übrigen haftet der Verkäufer nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Einhaltung der Kunde vertrauen kann (Kardinalpflicht), beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens.

 

  1. Datenschutz

Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden Zweck gebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

 Die zum Zweck der Vertragserfüllung angegebenen persönlichen Daten werden an Dritte weiter gegeben, sofern dies für die Abwicklung des Bestell Lieferungs- und Zahlungsprozesses erforderlich ist. Der Kunde hat das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche personenbezogenen Daten gespeichert werden und das Recht unrichtige Daten zu berichtigen, sperren oder zu löschen.

 

  1. Gerichtsstand

 Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus abgeschlossenen Verträgen ist Ingolstadt.

 

  1. Streitbeilegung

 Die EU stellt eine Plattform zur Online-Streit-beilegung bereit, die über folgenden Link erreichbar ist.

 

https://ec.europa.eu/consumer/odr/

 

Es besteht keine Verpflichtung zur Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren.